Web

 

Red-M liefert Bluetooth-Entwicklungstools für Palm

21.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Hersteller Red-M hat Software-Entwicklungswerkzeuge vorgestellt, mit denen Programmierer Bluetooth-Anwendungen für das Palm-Betriebssystem schreiben und testen können. Das "Red-M Blade Dev-kit" basiert auf dem Bluetooth-Clip-on "Blade" für den "Vx"-Handheld von Palm, das auf der Rückseite des PDAs befestigt wird, und ist mit dem "Palm-OS-Emulator"-Kabel ausgestattet. Über das Kabel und das Blade-Modul sind die Programmierer stets mit Bluetooth-fähigen Geräten wie PDAs oder Mobiltelefonen verbunden, während sie Applikationen auf dem PC entwickeln - unter der Verwendung von Palm-OS-Emulationssoftware.

Das Red-M Blade Dev-kit gibt es zudem als Netzwerkversion. Diese Werkzeugvariante ermöglicht Programmierern die Entwicklung von Bluetooth-Wireless-LAN-Umgebungen. Beide Softwarepakete sind für rund 200 Dollar erhältlich. (ka)