Web

 

Red Hat schult in Stuttgart

06.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Linux-Distributor Red Hat eröffnet in Stuttgart ein Trainingszentrum, in dem DV-Mitarbeiter auf das offene Betriebssystem geschult werden. Das Red Hat Certified Engineer Programm liefert breites Allgemeinwissen zu Unix/Linux sowie dessen praktischer Anwendung. Am Ende einer Kursreihe können die Teilnehmer einen theoretischen und zwei praktische Tests ablegen, nach deren Bestehen sie als Red Hat Certified Engineer (RHCE) ausgewiesen werden. Dieses Zertifikat ist weltweit anerkannt. Weitere Informationen zu Kursen und Preisen können auf der deutschen Homepage des Anbieters abgerufen werden.