Realtech kauft Globe-Anteile

08.10.1999

MÜNCHEN (CW) - Die Realtech AG aus Walldorf, Spezialist für die technische R/3-Beratung, hat 51 Prozent an der Globe GmbH erworben. Globe, ebenfalls in der Nähe von Walldorf ansässig, hat sich auf die Konzeption, Entwicklung und Implementierung von integrierten Workflow-Lösungen spezialisiert. Die Firma ist primär im Finanzdienstleistungsbereich präsent und erwartet für 1999 einen Umsatz in Höhe von 1,2 Millionen Mark. Das Workflow-Wissen will Realtech im eigenen Geschäftsfeld der IT-Intranet-Services nutzen.