Web

 

Real One jetzt auch für den Tungsten T

21.03.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach einigen Verzögerungen liegt der "Real-One"-Player von Real Networks jetzt auch in einer Mobilversion für das aktuelle Palm-Topmodell "Tungsten T" vor. Diese spielt allerdings keine Videostreams ab, sondern ausschließlich Audiodateien in aktuellen Real-Formaten (G2, Real 8) sowie MP3 (CBR und VBR). Die Files müssen sich dazu auf einer SD-Karte befinden. Für Windows und Linux gibt es komplette Installationsprogramme, Mac-Anwender müssen die Player-Dateien aus einem Archiv entpacken und manuell auf ihren Tungsten kopieren. Real One Mobile ist außerdem in Varianten für Pocket PC sowie die Nokia-Handys "7650" und "Communicator 92x0" erhältlich. (tc)