Web

 

Radicchio tritt der Liberty Alliance bei

15.10.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die vor allem von europäischen Firmen bestimmte M-Commerce-Allianz Radicchio ist der Liberty Alliance beigetreten und wird dieser die Grundlagen ihrer Plattform "Trusted Transaction Roaming" zur Verfügung stellen. Radicchios Lösung ermöglicht die sichere Authentifizierung eines mobilen Nutzers in verschiedenen Mobilfunknetzen und verwendet bereits die Federated-Identity-Architektur von Liberty, das sich von dem Zuwachs ein stärkeres Engagement im Bereich Mobile Computing verspricht. (tc)