Web

 

QXL bekommt einen neuen Chef

03.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das europäische Online-Auktionshaus QXL (mit deutschem Ableger) hat Jim Rose zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Rose kommt von United News Media und soll das weitere europäische Wachstum von QXL vorantreiben. Er tritt die Nachfolge von Firmengründer Tim Jackson an, dem seine Tätigkeit anscheinend etwas über den Kopf gewachsen ist: "Durch das enorme Wachstum von QXL sind meine Fähigkeiten als Manager an ihre Grenzen gestoßen." Jackson, der die Firma erst vor 18 Monaten gegründet hatte, wechselt in den Aufsichtsrat.