Web

 

Quest erneuert DB2-Tuning-Software

12.08.2004

Quest Software hat die neue Version 2.7 seines "SQL Optimizer for IBM DB2" veröffentlicht. Diese basiert nach Angaben des Herstellers auf Technik, die Experten der kürzlich übernommenen Firma Leccotech entwickelt haben. SQL Optimizer soll in der Lage sein, der Prozess des Identifizierens und Behebens von SQL-Betriebsproblemen zu automatisieren, die Datenbank-Anwendungen betreffen. Unter anderem generiert das Produkt alternative SQL-Szenarios, die zum gleichen Ergebnis führen, um das effizienteste SQL-Statement zu garantieren. Davon profitiere auch die Skalierbarkeit und Leistung von Anwendungen, so Quest. SQL Optimizer 2.7 for DB2 UDB ist ab sofort erhältlich und kostet ab 4800 Dollar pro Server. (tc)