QSC: Geschäftskunden bescheren Umsatzplus

26.11.2004

DSL-Spezialist QSC verbucht für das dritte Quartal 2004 einen Umsatzanstieg im Jahresvergleich um 29 Prozent auf 38,1 Millionen Euro. Vor allem Geschäftskunden, die inzwischen mehr als die Hälfe der Einnahmen einbringen, sind für den Umsatzsprung verantwortlich, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Am Ende der Bilanz steht ein Ebitda von 0,4 Millionen Euro. Im Vorjahr wiesen die Kölner an gleicher Stelle noch ein Minus von 5,5 Millionen Euro aus.