Web

 

PVCS Dimensions unterstützt Linux-Einsatz

07.08.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Merant hat die neue Version 7.1 von PVCS Dimensions vorgestellt. Die Lösung für das Management von komplexen Software-Projekten kann unter Linux eingesetzt werden. PVCS Dimension unterstützt den Austausch zwischen der Open-Source-Version und beispielsweise Windows, Unix, OS/390. Dadurch können Linux-Projekte künftig vollständig in das unternehmensweite Konfigurations-Management integriert werden. (km)