Web

 

Psinet kauft sich in Spanien ein

27.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der global expandierende Internet-Service-Provider (ISP) Psinet hat die zwei spanischen Konkurrenten Intercomputer und Abaforum aufgekauft, die beide vornehmlich Firmenkunden bedienen. Finanzielle Details der Übernahmen wurden nicht veröffentlicht. Mit den Akquisitionen sichert sich Psinet nach eigenen Angaben auf einen Schlag Platz zwei im kommerziellen ISP-Markt Spaniens, immerhin elftgrößter TK-Marktplatz weltweit. Intercomputer versorgt rund 50 000 Nutzer, unter den Kundne finden sich fast alle Großbanken des Landes. Abaforum hat seinen Sitz in Barcelona und rund 3000 Privat- und Geschäftskunden.