Web

 

PSI beteiligt sich an Varial Software

08.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Berliner Software- und Systemhaus PSI AG hat sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit 9,1 Prozent an der Varial Software AG beteiligt. Die Finanz- und Personalsoftware von Varial ist Bestandteil der betriebswirtschaftlichen Komplettlösung "Psipenta" von PSI, mit der das Unternehmen die mittelständische Fertigungsindustrie adressiert.