Proteon bringt Tool fuer Router auf den Markt

28.01.1994

LIEDERBACH (pi) - Proteon hat unter der Bezeichnung "Oneview Group Manager" ein Software-Utility mit grafischer Benutzeroberflaeche fuer Router angekuendigt, das den Konfigurationsprozess vereinfachen soll. Das Produkt, eine auf Windows basierende Anwendung fuer DOS- Rechner, besteht aus einem Softwarepaket, das dem Anwender erlaubt, Proteon-Router mit der Maus ueber ein erweitertes Interface zu konfigurieren.

Oneview Group Manager laeuft als eigenstaendige Anwendung oder in Verbindung mit dem im August 1993 von Proteon auf den Markt gebrachten Netz-Management-System Oneview/PC. Das Software-Tool ermoeglicht laut Hersteller die zentrale Speicherung von Router- Konfigurationen, um sie im Bedarfsfall, zum Beispiel bei einer Neukonfiguration, vom Router laden und bearbeiten zu koennen. Der Oneview Group Manager, der im April ausgeliefert werden soll, beinhaltet ausserdem eine objektorientierte Programmiertechnologie.