Produkt-Telegramme

05.03.1999

Digitale Signatur für Web-Anwendungen

"Accessmaster", das Sicherheitsmodul von Bull für E-Mail, E- Commerce-Lösungen und andere Web-Applikationen, unterstützt zukünftig die digitale Signatur im Rahmen einer standardisierten Public Key Infrastructure (PKI). Diese beinhaltet sowohl eine Zertifizierungs- als auch eine Registrierungsstelle für die Schlüsselvergabe und genügt dem PKIX-Standard der Internet Engineering Task Force (IETF) ebenso wie dem X.509 V3 Standard der International Standardization Organization (ISO).

Internet-Shop für Einsteiger

Für den Einstieg in den E-Commerce bietet Cybermedia, Frankfurt am Main, den Online-Shop "www.mietshop.de". Dieser läßt sich laut Anbieter ohne Programmierkenntnisse und zusätzliche Software- Installation einrichten. Der Mietshop kann auch in bereits bestehende Internet-Lösungen integriert werden. Er verfügt über ein individuelles Katalog-, Bestell- und Warenkorbsystem mit eigener Internet-Adresse. Das Angebot beinhaltet unbegrenzten Speicherplatz und Datentransfer. Zudem übernimmt der Betreiber den Eintrag in Web-Suchmaschinen und der Shopping-Mall "www.einkaufsfuehrer. de". Die monatlichen Grundkosten belaufen sich auf 99 Mark, die einmalige Anmeldegebühr beträgt 250 Mark.

Redationssystem zur Web-Seiten-Erstellung

Mit der Internet-Redaktionslösung "Imperia 3.5" soll es Unternehmen erleichtert werden, professionelle Web-Seiten zu generieren. Laut Angaben des Anbieters Cybernet, München, ermöglichen die einfache Benutzerführung sowie die Automatisierung beispielsweise der Rechte- und Werbeverwaltung auch Internet-Laien die Seitengestaltung. Imperia läuft auf jedem Web-Server und wird von herkömmlichen Browsern bedient. Durch den Einsatz verschiedener Erweiterungen (SMS-Gate, SQL-Datenbankanbindung, Volltextsuche etc.) kann der Erstellungsprozeß weiter vereinfacht werden.

XML-Server für Datentransfer

Bluestone Software hat einen Extensible-Markup-Language- (XML-) Server entwickelt, der die Analyse und den Transfer von Daten erleichtern soll. Die Applikationssoftware ist in Java geschrieben und läuft laut Hersteller auf fast allen gängigen Plattformen. Das Produkt kostet rund 3000 Dollar.