Windows 10

Product Key ändern

15.07.2021
Von 
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Beim Upgrade einer Windows-Installation, etwa von der Home- auf die Pro-Edition, müssen Sie einen neuen Product Key eingeben. Wenige Klicks genügen hierzu.

Aktivierung aufrufen

Zusammen mit Ihrer neuen Windows-Lizenz haben Sie auch einen dazu passenden Product Key erworben. Dieser Produktschlüssel besteht normalerweise aus einer 25-stelligen Buchstaben-Zahlen-Kombination.

Um ihn einzutragen, rufen Sie zunächst die Windows-Einstellungen auf. Das können Sie zum Beispiel über das Startmenü erledigen, oder Sie nehmen mit dem Shortcut Windows-Taste + i eine Abkürzung. Navigieren Sie nun auf der Startseite der Einstellungen zur Rubrik Update und Sicherheit. Im folgenden Dialog klicken Sie im linken Bereich des Fensters auf den Punkt Aktivierung.

Product Key aktualisieren

Danach wechseln Sie zur rechten Seite, wo der Abschnitt Product Key aktualisieren beziehungsweise Windows-Edition aktualisieren angezeigt wird. Der genaue Wortlaut ist davon abhängig, ob Sie die Pro-Edition oder die Home-Edition besitzen. Im ersten Fall geht Windows davon aus, dass Sie innerhalb der Edition nur einen neuen Schlüssel nutzen wollen. Im zweiten Fall wird angenommen, dass Sie die Home- auf die Pro-Edition upgraden möchten. Unabhängig davon starten Sie den Vorgang, indem Sie unterhalb dieses Abschnitts auf Product Key ändern klicken.

Anschließend öffnet Windows eine weitere Dialogbox. Dort tragen Sie den neuen Product Key ein. Nachdem Sie auf den Weiter-Button geklickt haben, erfolgt die Prüfung des Produktschlüssels und anschließend dessen Aktivierung. Bei einem Editions-Upgrade müssen Sie zum Abschluss außerdem noch den Rechner neu starten.

Produkte: Der Trick funktioniert mit Windows 10, Version 21H1. In anderen Versionen kann die Vorgehensweise abweichen. (ad)