Private Database Systems - endbenutzerorientierte kleine Datenbanken, die Untermengen einer zentralen Datenbank sein und mit denen auch EDV-Laien operieren können, standen im Mittelpunkt eines Management-Symposiums, das parallel zur IDMS-Benutzertagung im

22.01.1982

Private Database Systems - endbenutzerorientierte kleine Datenbanken, die Untermengen einer zentralen Datenbank sein und mit denen auch EDV-Laien operieren können, standen im Mittelpunkt eines Management-Symposiums, das parallel zur IDMS-Benutzertagung im vergangenen November in Athen veranstaltet wurde. 20 Top-Manager aus zehn Ländern ließen sich beispielsweise über das Prinzip der elektronischen Wandtafel (electronic blackboard) unterrichten. Informationen über ADV/Orga F. A. Meyer GmbH, Blumenstr. 6, 6200 Wiesbaden, Telefon: 0 61 21/37 70 76.

Das bisher auf dem Honeywell-Bull-Rechner 61 laufende Finanzbuchhaltungspaket "Promof" steht nun auch für das System 6 zur Verfügung. Promof wurde von der Pfeiffer Unternehmensberatung GmbH, Köln, entwickelt, die auch Leistungserbringer gegenüber dem Benutzer ist.