Powerpoint für Profis

Praktische Tastatur-Shortcuts für Powerpoint 2013 und 2016

Simon Hülsbömer leitet als Senior Project Manager Research verschiedene Studienprojekte in der IDG-Marktforschung. Davor war er als Program Manager für die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT verantwortlich und hat aus dieser Zeit die Zuständigkeit für das Leadership Excellence Program des CIO-Magazins behalten. Zuvor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.
Schnell mal ein Element drehen, einen Absatz am Ende des Kasten einfügens, die Schriftgröße ändern oder ein Menü ohne Mauszeiger aufrufen? Mit diesen Hotkeys und Tastenkombinationen für Powerpoint kein Problem.

Echte Powerpoint-Profis erstellen ihre Präsentation blind. Oder sie verzichten gleich ganz darauf, weil sie wissen, dass ihnen niemand mehr zuhört, wenn jeder auf die Folien starrt. Zumindest als nachträgliches Handout sind Powerpoints aber durchaus sinnvoll - im Manager-Meeting kommen Sie ohne Präsentationsmodus indes gar nicht zurecht. Um die Arbeit mit den beiden neuesten Versionen der Microsoft-Software zu erleichtern - Powerpoint 2016 und 2013 - stellen wir Ihnen einige Tastenbefehle vor, die häufig genutzte Funktionen übernehmen und die Suche nach dem richtigen Menüeintrag erheblich beschleunigen. Viel Spaß beim Ausprobieren!