E-Business-Funktionen werden angedockt

Post liefert Service für SAP-Anwender

12.05.2000
BONN (pi) - Mit "E-Business for SAP" stellt die Deutsche Post Com, Bonn, eine Dienstleistung für den Web-basierten Zugriff auf SAP-Systeme vor.

Über einen ausgelagerten Transaktions- und Web-Server der Post können Anwender verschiedene E-Business-Funktionen an ihre Standardsoftware anbinden. Der Bonner Kommunikationsdienstleister hält die dafür notwendige Internet-Infrastruktur vor und übernimmt darüber hinaus die Konfiguration der entsprechenden Software sowie der Server. Dem zur E-Business-Holding der Deutschen Post AG zählenden Unternehmen zufolge lassen sich auch "Lotus-Notes"- oder "Brokat-Twister"-basierte Plattformen an SAP-Systeme anbinden. Präsentieren will die Deutsche Post Com E-Business for SAP auf der Sapphire 2000, der SAP-Hausmesse, die Ende Mai in Berlin stattfindet.