Web

 

Post-Chef Zumwinkel als neuer Telekom-Vorstand?

07.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Gerüchte um den möglichen Nachfolger von Telekom-Vorstandschef Ron Sommer konzentrieren sich momentan auf den Chef der Deutschen Post Klaus Zumwinkel. Zwar hatte dieser bereits dementiert, aus seinem jetztigen Amt ausscheiden zu wollen, doch laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" vom Wochenende würde sich Zumwinkel einer entsprechenden Bitte von Bundeskanzler Gerhard Schröder nicht entziehen.

Zumwinkel gilt als erfolgreicher Sanierer, dem es gelungen ist, mit der Deutschen Post einen ehemaligen Staatsbetrieb auf Marktreife zu trimmen. Ein Sprecher der Post hat einen Wechsel seines Chefs zur Telekom inzwischen ausdrücklich dementiert. "Zumwinkel bleibt an der Spitze der Deutschen Post", erklärte Uwe Bonsien. (rs)