Web

 

Post bietet Nachsendeantrag per Internet

30.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Deutsche Post bietet ab sofort die Möglichkeit, online einen Nachsendeantrag für Briefe und Pakete zu stellen. Das Formular kann am PC ausgefüllt und versandt werden und ist sechs Monate gültig. Zudem können im Falle eines Umzugs über den Service Unternehmen wie Stromversorger, Zeitschriftenverlage oder Versicherungen von der neuen Anschrift in Kenntnis gesetzt werden. Derzeit steht dem Benutzer eine Briefvorlage zum Ausdrucken zur Verfügung, die auf dem Postweg verschickt werden kann. Sobald die auf der Homepage aufgeführten Unternehmen sich als Partner registrieren lassen, wird deren Benachrichtigung auch per E-Mail möglich sein. Der Service ist für den Benutzer kostenlos.