POS-Systeme für Duty-Free-Shops

23.01.1976

LONDON - Welcher eilige "Jet-Reisende" hätte sich nicht schon über schleppende Abfertigung in den Duty-Free-Shops geärgert? Abhilfe schaffen in den Flughäfen Helsinki, Charles-de-Gaulle bei Paris und neuerdings auch London-Heathrow Modulflex-Systeme von ADS/Anker. Das im Duty-Free-Shop des Terminals 1 des Heathrow-Airports installierte POS-System besteht aus 17 Kassenplätzen, die von zwei intelligenten Terminal-Rechnern ADS 2690 (32 KB) gesteuert werden.

Beim Kassieren werden nur die Nummern der rund 1400 Artikel des Duty-Free-Shop-Sortiments in das Kassenterminal eingegeben, das dann die zugehörigen Preise von der "Leitzentrale" abruft (Price-Look-Up-Verfahren) und auf dem Kassenbon ausdruckt. Zahlung ist in allen gängigen Währungen möglich, die automatisch zum Tageskurs umgerechnet werden. (pi)