Web

 

Popnet kauft Entwicklerkapazität zu

20.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Hamburger Popnet Internet AG übernimmt rückwirkend zum 1. Oktober 2000 die Mehrheit (51 Prozent) an der SaM-Service GmbH, Gilching/Minsk. SaM beschäftigt rund 200 Softwareentwickler in Bayern und Weißrussland. Der Outsourcer zählt unter anderem Siemens und das Europäische Patentamt zu seinen Kunden und soll Wettbewerbsposition und Profitabilität von Popnet "nachhaltig stärken".