Web

 

Plumtree erneuert Corporate Portal

29.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Softwarehersteller Plumtree hat für Juli die Version 5.0 der Portal-Software "Corporate Portal" angekündigt. Neue Funktionen sollen vermeiden helfen, veraltete und nicht genutzte Inhalte anzuhäufen. Dazu trägt laut Hersteller unter anderem ein neues Directory bei, durch das Anwender unterschiedliche Portale leichter finden, erneuern und verwalten können sollen.

Enthalten sind außerdem Werkzeuge, mit denen sich Portale auf unterschiedliche Anwendergruppen zuschneiden lassen. Dabei können Zugangsberechtigungen und Sicherheitseinstellungen für jedes Portal separat administriert werden. Mit den beigelegten Entwickler-Tools sollen sich neue Portale schnell erstellen und interaktive Elemente integrieren lassen. (lex)