Plug and play fuer SCSI-Laufwerke Streamer von Tandberg Data sichern Daten auch unter Win 95

13.10.1995

DORTMUND (pi) - Die Tandberg Data GmbH hat ein weiteres Backup- System ihrer "Panther"-Familie vorgestellt. Der Streamer "Panther Mini 2000" kann unter Windows 95 eingesetzt werden, unterstuetzt also auch die Plug-and-play-Funktion (Pnp) des Betriebssystems. Wie Tandberg verspricht, habe der Anwender bei der Installation der Streamer unter der Microsoft-Software keinerlei Konfigurationsaufwand mehr.

Tandberg Data verweist darauf, dass es die Windows-95- Zertifizierung fuer alle seine 0,25-Zoll-Laufwerke erhielt. Allerdings gilt dies nur fuer neu ausgelieferte Systeme, da die Geraete hardwareseitig modifiziert werden muessen. Das erste voll Pnp-fertige Speichersystem ist der Panther Mini 2000.

Die Norweger integrieren in ihre SCSI-Streamer-Laufwerke die SCAM- Funktion (SCSI Configured Auto-Magically). Mit SCAM sei der einfache Anschluss von Streamern an all jene PCs gewaehrleistet, auf denen ein Betriebssystem mit Pnp-Funktionalitaet laufe. Im Moment bietet nur Windows 95 diese Option. Windows NT und OS/2 sollen aber nachziehen.

Tandberg Data nutzt auf seinen Backup-Systemen die Sicherungssoftware von Arcada. Auch Iomega etwa liefert dieses Tool zusammen mit seinen Streamern aus.

Unter Windows 95 sollen sich laut Darstellung des Unternehmens Daten-Sicherungs- und -Restaurierungslaeufe noch einfacher als zuvor gestalten. Moeglich macht dies eine komplett neue Version der Arcada-Software. Sie unterstuetzt das 32-Bit-Betriebssystem sowie dessen Faehigkeit, lange Dateinamen zu verwalten.

Dies ist mit bisheriger fuer 16-Bit-Betriebssysteme wie Windows 3.x ausgelegter Sicherungs-Software nicht moeglich. Anwender sollten deshalb beim Einsatz des neuen Microsoft-Betriebssystems sichergehen, dass ihre Backup-Software sowohl dessen 32-Bit- Technologie als auch die geaenderte Dateiverwaltung unterstuetzt.

Der 3,5-Zoll-Streamer Panther Mini 2000 speichert, ausgestattet mit einem QIC-Wide-Band, bis zu 2 GB an Daten. Hierbei sind die Daten allerdings komprimiert.

Der Streamer ist ab Oktober mit der Arcada-Software fuer DOS, Windows 3.x und Windows 95 fuer 1150 Mark zu haben.