Memorex:

Plattenspeicher für IBM 4300

22.02.1980

FRANKFURT (CW) - Ein zur IBM 4331 kompatibles Plattenspeichersystem hat die Memorex GmbH, Frankfurt, bei Procter und Gamble. Mailand, installiert. Memorex hat damit - eigenen Angaben zufolge - als erster Hersteller kompatibler Peripheriesysteme auf das neue IBM-System reagiert. Seit September 1979 laufen die Plattenspeicher MRX 3640 mit einer Kapazität von 70 MB in Mailand.

Das Speichersystem 3640 weist, so Memorex, uneingeschränkte Kompatibilität zu den IBM-Plattenspeichern 3340 auf. Obendrein sei die Zugriffszeit durchschnittlich um 20 Prozent kürzer. Memorex könne ferner periphere Systeme mit etwa vier Wochen Lieferzeit zur Verfügung stellen.

Informationen: Memorex GmbH, Hahnstr. 41,6000 Frankfurt 71, Tel: 06 11/6 60 51.