Web

 

Pironet übernimmt Stammdatensystem "Sinfos"

08.12.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf ECM-Lösungen (Enterprise Content Management) spezialisierte Softwareanbieter Pironet NDH hat rückwirkend zum 1. Januar 2004 eine Mehrheitsbeteiligung an der Sinfos GmbH übernommen. Die Centrale für Coorganisation (CCG) behält 24,9 Prozent der Anteile.

Mit dem Deal erhält Pironet NDH das Stammdaten-Informationssystem "Sinfos", mit dem sich Artikelstammdaten multilateral über einen gemeinsamen Daten-Pool abgleichen lassen. Auf diese Weise soll der elektronische Warenverkehr zwischen Industrie und Handel verbessert werden. Firmenangaben zufolge wird dieser Artikelstammdaten-Pool von mittlerweile mehr als 90 Prozent aller Handelsunternehmen und über 1000 Lieferanten in Deutschland genutzt. Die Pironet NDH AG sieht in der Übernahme daher die Möglichkeit, durchgängige Lösungen zur Optimierung der Wertschöpfungskette von der Industrie über den Handel bis hin zum Konsumenten zu realisieren. (sp)