Pipeline

Pipeline Roguewaves OO-Rahmen für relationale Daten

08.01.1999

Die Softwareschmiede Roguewave, Dreieich, wird im Februar 1999 das neue Tool "RW-Metro" präsentieren. Dabei handelt es sich laut Anbieter um ein Framework, mit dem sich objektorientierte und relationale Architekturen innerhalb einer Anwendungsumgebung integrieren lassen. Das Werkzeug bietet ein automatisiertes Mapping von C++-Objekten auf relationale Datenbankschemata, ohne daß die Entwickler Hand an den Code legen müssen. Der generierte Code läuft auf allen Windows- sowie den meisten Unix-Plattformen. Darüber hinaus ist der Sourcecode von RW-Metro frei zugänglich.