Web

 

Pinnacle veröffentlicht kostenlose Video-Bearbeitungssoftware

10.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die kalifornische Company <a href="´http://www.idgcom.de/admin/editor/´http://www.idgcom.de/admin/editor/"http://www.pinnaclesys.com/"´´" target="window.open()">Pinnacle Systems</a> hat mit "Studio Basic for RealVideo" eine Software herausgebracht, mit der sich digitaler Content für <a href="´http://www.idgcom.de/admin/editor/´http://www.idgcom.de/admin/editor/"http://www.realnetworks.com/"´´" target="window.open()">Real Networks</a>´ Streaming-Format "RealVideo" schaffen und bearbeiten lässt. Das Tool steht zum kostenlosen <a href="´http://www.idgcom.de/admin/editor/´http://www.idgcom.de/admin/editor/"http://www.realnetworks.com/products/pinnacle/choice.html?src=000814de_home,rnhmpg_092500,rnhmtn,prdctmn_100600"´´" target="window.open()">Download</a> im Internet bereit. Studio Basic unterstützt die Technologie "RealVideo 8" von Real Networks, die

Digitalvideos via herkömmliche Breitbandverbindungen in VHS-Qualität und via Hochgeschwindigkeitsnetzwerke in DVD-ähnlicher Qualität liefert.