Web

 

Photoshop 5.5 kommt im Juli

18.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Adobe Systems will im Juli die neue Version 5.5 des Bildbearbeitungsprogramms "Photoshop" auf den Markt bringen. Zu den Neuerungen gehört unter anderem die Integration des bisher nur separat erhältlichen "ImageReady", mit dem sich Bilder für das Web optimieren lassen. Außerdem haben die Entwickler der neuen Version verbesserte Masken-Werkzeuge, eine erweiterte PDF-Unterstützung (Portable Document Format), zusätzliche Exportfilter und einige neue Malwerkzeuge spendiert. Photoshop 5.5 soll zeitgleich für Mac-OS und Windows erscheinen und gut 600 Dollar kosten. Die eingedeutschte Version dürfte 45 Tage später erhältlich sein. Ein Update von Photoshop 5 wird für knapp 130 Dollar zu haben sein.

Daneben kündigte Adobe ein neues Produkt namens "Active Share" und eine gleichnamige korrespondierende Website "Activeshare.com" an. Dabei handelt es sich um ein Projekt, mit dem der Hersteller eine Internet-Community für Fotofreunde aufbauen möchte. Active Share stellt eine Kombination aus einfacher Bildbearbeitung und Katalog dar, mit dem Endanwender ihre digitalen Bilder organisieren und im Web untereinander austauschen können. Die Software soll ab Oktober 1999 erhältlich sein und unter anderem mit Digitalkameras, Scannern und Druckern unters Volk gebracht werden.