Web

 

Philips proklamiert Nahfeldkommunikation

17.03.2004

Auf der CeBIT hat Philips eine neue Technik vorgestellt, die eine Brücke zwischen den Welten PC und Unterhaltungselektronik schlagen soll. Nahfeldkommunikation (Near Field Communications = NFC) ermöglicht demnach den Datenaustausch zwischen Endgeräten, indem man diese einfach nur aneinander hält. Außerdem hat der niederländische Konzern eine strategische Allianz mit Nokia, Vodafone und Universal geschlossen. Die Unternehmen wollen gemeinsam hochwertige Multimedia-Inhalte auf tragbare Endgeräte liefern. (tc)