Web

 

Philips baut MP3-Player

11.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Niederländische Elektronikkonzern Philips will im ersten Quartal kommenden Jahres ein Abspielgerät für MP3-Audiodateien auf den Markt bringen. Nach Angaben des Herstellers wird das Gerät die von der Secure Digital Music Initiative (SDMI) verabschiedete Spezifikation zum Schutz von Copyrights umsetzen.

Philips ist damit der dritte europäische Elektronikhersteller mit MP3-Ambitionen. Zuvor kündigten die deutsche Grundig AG sowie der französische Konzern Thomson Multimedia ähnliche Pläne an.