Gratistest

Personalarbeit im Mittelstand

30.07.2004

MÜNCHEN (CW) - Eine transparente Personalpolitik, die nicht nur das Hier und Jetzt, sondern auch die Zukunft berücksichtigt, trägt maßgeblich zum Firmenerfolg bei. Mittelständische Unternehmen, die wissen wollen, wie gut die Personalarbeit im eigenen Hause ist, können noch bis zum 31. August an einem kostenlosen Test teilnehmen.

Die Aktion "Best Pers Award" betreibt die Prisma Professor Scholz GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Kompetenz der Universität Saarbrücken sowie mit den Universitäten Krems und St. Gallen. Interessierte Firmen können hierzu einen Fragebogen von der Website www.bestpersaward.de abrufen. Sie erhalten dann im Oktober einen Benchmark zum Lokalisieren von Stärken und Schwächen. Gleichzeitig nehmen sie am Wettbewerb "Gute Personalarbeit im Mittelstand" teil, bei dem unter anderem hochkarätige Experten aus Forschung und Industrie wie Peter Hartz (Hartz-Kommission) und Rolf Wunderer (Universität St. Gallen) in der Jury sitzen.

Benchmark-Test und Wettbewerb sind für die Teilnehmer kostenlos. Weitere Informationen gibt es per E-Mail: Maria.Scholz@bestpersaward.de. (ka)