CeBIT

Peripheriegeräte für Netzwerke

13.03.1998

Auf mehr als 3000 Quadratmetern präsentiert die Canon Deutschland GmbH Ein- und Ausgabegeräte für den Netzwerkeinsatz. Erstmals wird das "Hyperphoto"-System der Öffentlichkeit gezeigt, das aus PC, Drucker und Scanner besteht. Die Komplettlösung für das digitale Photodesign soll Ende 1998 in den Handel kommen. Neben neuen Farbscannern zeigt Canon zwei Digitalkameras der "Powershot"-Familie sowie einen Netzwerk-Laserdrucker. Das Programm wird durch Multifunktionsgeräte der "Multipass"-Reihe komplettiert, die dem Anwender aus dem sogenannten Small Office, Home Office zum Faxen, Kopieren, Drucken und Scannen dienen. Sie arbeiten mit Laser- oder Tintendruck und sind erstmals für farbige Ausdrucke verfügbar.

Informationen: Canon Deutschland GmbH, Europapark Fichtenhain A10, 47807 Krefeld, Tel.: 02151/ 349-566, Halle 1, Stand 5b2/4e4.