Peregrine bringt Self-Sevice-Tools

17.12.1999

SAN DIEGO (pi) - Für Unternehmen, die künftig ihre Anlagen via Internet-, oder Intranet-Anwendungen verwalten möchten, bietet das kalifornische Softwarehaus Peregrine Systems "Get Resources". Das Paket steht im Januar allgemein zur Verfügung und erlaubt es Betrieben, ihr DV-Equipment, Gebäude und Fahrzeugflotten zu planen und steuern sowie Anlagen und Zubehör auf elektronischem Wege zu beschaffen. Die Integration mit Peregrines Anlagenverwaltungssoftware "Asset Center" ist möglich. Benutzern steht dazu ein Web-Browser zur Verfügung, um auf die Funktionen zuzugreifen. Daneben läßt sich Get Resources in ERP-Pakete von SAP, Baan, Peoplesoft und Oracle einbinden.