Terminal-Emulator für Serie HP-80

PC wird Bildschirm

18.11.1983

FRANKFURT (pi) - Der neue Terminal-Emulator Term/80 ermöglicht den Anschluß von Hewlett-Packard-Personal-Computern der Serie 80 als Block-Mode Terminals an Computersysteme HP 3000.

Term/80 ist laut HP ein Softwarepaket, mit dem die Personal Computer HP-86 und HP-87 ein Terminal HP 2622A emulieren können. Term/80 erlaube Block- und Format-Modus, umfassende Editiermöglichkeiten, Randausgleich und Tabulatoreinstellung, acht frei definierbare Funktionstasten, sowie Systemfunktionen, die gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt werden. Damit könnten die Rechner HP-86 und HP-87 funktionsfähige, integrierte Arbeitsplätze in einer HP 3000-Rechner-Umgebung sein.

Informationen: Hewlett-Packard GmbH, Berner Straße 117, 6000 Frankfurt 56, Tel.: 06 1 1/50 04-1.