Web

 

Patent-Broker verklagt Yahoo

11.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die amerikanische Patent-Agentur SBH hat im Namen einer Klientin Klage gegen Yahoo wegen Patentrechtsverletzung eingereicht. Das Internet-Portal bietet einen vergleichenden Einkaufsservice, bei dem die Kunden zwischen Produkten und Dienstleistungen verschiedener Händler wählen können, ohne die Yahoo-Homepage zu verlassen. Laut SBH besitzt die unabhängige Entwicklerin Juliette Harris ein Patent auf dieses Shopping-Modell. Der Patent-Broker hat nach eigenen Angaben versucht, mit Yahoo zu verhandeln. Das Internet-Portal habe allerdings jegliche Patentrechtsverletzungen bestritten. Yahoo hat bislang eine öffentliche Stellungnahme verweigert.