Papierarchiv vor Auflösung

07.08.1998

MÜNCHEN (pi) - Mit der Unterstützung eines Dokumenten-Management-Systems (DMS) will die Swisscom AG in Bern Kundendossiers verwalten. Das System der Otelo-Tochter AIS GmbH in Bochum soll 16 000 Arbeitsplätze in 17 Niederlassungen verbinden. In dem elektronischen Archiv finden sich nicht nur Stammdaten, sondern auch Kundenverträge und die Korrespondenz. Auch Telefonrechnungen können mit dem System abgespeichert werden.