Palms Technikchef tritt zurück

26.01.2001

MÜNCHEN (CW) - William Maggs, Chief Technology Officer (CTO) des Handheld-Weltmarktführers Palm, ist von seinem Posten zurückgetreten. Maggs hatte sich dem Unternehmen erst vor etwa einem Jahr angeschlossen. Damals war er maßgeblich an den Entscheidungen zu Palms Börsengang im März 2000 beteiligt. Nach Angaben von Chief Executive Officer Carl Yankowski will sich Maggs in Zukunft mehr der nächsten Generation des Internets widmen. Einen Nachfolger für den CTO-Posten gibt es bisher nicht.