Web

 

Overture-Konkurrenten Findwhat.com und Espotting fusionieren

20.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Suchmaschinenvermarkter Findwhat.com will seinen britischen Konkurrenten Espotting Media für rund 163 Millionen Dollar in bar und Aktien übernehmen. Wie das in Fort Myers, Florida, ansässige Unternehmen mitteilte, erhalten die Besitzer des nicht börsennotierten Fusionspartners voraussichtlich 8,1 Millionen Findwhat-Aktien und etwa 27 Millionen Dollar Cash. Der genaue Barbetrag hänge von Espottings testierten Nettovermögen, der operativen Nettoverlustvorträge zum 31. März sowie der Höhe der ausstehenden Kredite ab, hieß es. Der Deal wird voraussichtlich zum vierten Quartal 2003 abgeschlossen.

Die beiden Firmen hoffen, sich mit dem Zusammenschluss gegen die großen Konkurrenten Overture und Google zu stärken. Zusammen betreuen Findwhat und Espotting derzeit rund 40.000 Werbetreibende in den USA, Großbritannien und neun weiteren europäischen Ländern. Nach eigenen Angaben liefern die zwei Unternehmen dabei etwa 2,25 Milliarden Suchergebnisse pro Monat. (mb)