Web

 

OS-X-Erweiterung Konfabulator in Version 1.5

24.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Entwickler Arlo Rose und Perry Clarke haben die neue Version 1.5 ihrer Mac-OS-X-Software "Konfabulator" veröffentlicht. Kurz gesagt handelt es sich dabei um eine Javascript-Runtime-Engine, mit deren Hilfe man allerlei nützliche Zusatzprogrämmchen ablaufen lassen kann, die so genannten Widgets (programmiert in XML und Javascript mit voller Unterstützung des "Quartz"-Grafiklayers von OS X). Zehn davon liegen der Software bereits bei, insgesamt 352 von größtenteils Third-Party-Entwicklern sind aktuell bereits verfügbar. Das neue Release enthält gegenüber der Vorsion 1.0.2 zahlreiche Neuerungen und lässt sich deutlich weitreichender konfigurieren. Konfabulator 1.5 benötigt Mac OS X ab Version 10.2 und wird als Shareware vertrieben. Die Einzelplatzlizenz ist für 25 Dollar erhältlich. (tc)