OS/400 auf verschiedenen Plattformen

26.05.1995

STUTTGART (pi) - Version 3, Release 1 (V3R1) des AS/400-Betriebs- systems OS/400 erlaubt Anwendern, den IBM-Mittelstands-rechner, in unterschiedlichen Computerlandschaften zum Zuge zu kommen. Offene Systeme werden durch das TCP/IP-Protokoll unterstuetzt. Als weiteren Vorteil der neuen Version nennt Hersteller IBM einen verbesserten Zugriff von PCs unter Windows durch "Client/Access 400".

Ferner vereinfache sich die Verwaltung der PCs im Netzwerk. V3R1 beinhaltet laut Hersteller zahlreiche Anwendungs-Schnittstellen. Die integrierte Datenbank DB2/400 soll Abfragen rund 20mal schneller durchfuehren koennen als zuvor. Sie entspricht dem SQL- Standard und unterstuetzt auch ODBC von Microsoft.