Web

-

Oracle und SGI setzen auf Video

08.09.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Oracle und Silicon Graphics (SGI) wollen mit Hilfe von SGIs "Origin"-Servern und Oracles "Video Server" den wachsenden Markt für Digital Video Broadcast (DVB) und interaktive TV-Dienste angehen. Details der Zusammenarbeit sollen am Mittwoch veröffentlicht werden. Oracles CEO Larry Ellison macht damit der Firma Ncube Konkurrenz, die ihm zu 97 Prozent gehört und ebenfalls auf Streaming-Video-Lösungen auf Basis proprietärer Hardware in Verbindung mit dem Oracle Video Server spezialisiert ist.