Web

 

Oracle Mobile meldet erste Kunden

20.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die im Februar dieses Jahres gegründete Oracle-Tochter Oracle Mobile, die im Auftrag Wireless-Websites erstellt und hostet (natürlich auf Basis von Oracle-Produkten), hat ihre drei ersten Kunden angekündigt: Es handelt sich um Evite, Lottery.com sowie Food.com (der Online-Restaurantführer war erst gestern durch Entlassungen in die Schlagzeilen geraten, Computerwoche.de berichtete). Dass es genügend Interessenten für deren Projekte gibt, ist sich Oracle Mobile sicher. "Ich rechne damit, dass wir schon in zwei Jahren 300 Millionen drahtlose Internet-Nutzer haben", erklärte Chief Executive Officer (CEO)

Denise Lahey.