Web

 

Oracle bringt E-Business-Suite "11i.9"

27.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Oracle hat auf der Hausmesse Appsworld, die diese Woche in London stattfand, nicht nur die Übernahmeabsichten in Bezug auf Peoplesoft bekräftigt, sondern auch neue Produkte angekündigt. Die Version "11i.9" der "Oracle E-Business-Suite" ist voraussichtlich Mitte Juli verfügbar und soll im Vergleich zum Vorgänger 2000 Erweiterungen und neue Funktionen bieten. Laut Oracle betreffen rund die Hälfte der Neuerungen vertikale Marktanforderungen.

Zu den wesentlichen Verbesserungen gehören laut Hersteller die Erneuerung der Verwaltungsfunktionen für Produktzyklen, ein erweiterter Projektkatalog sowie Module für Projekt-Management, Projekt-Collaboration und Projekt-Intelligence. Die neue Version lasse sich außerdem als Plattform für die Version 5 von "Daily Business Intelligence" einsetzen, sagte der für die Anwendungsentwicklung verantwortliche Ron Wohl. Damit stelle das System eine Alternative zu herkömmlichen Business-Intelligence-Systemen dar, da es Reporting- und Data-Mining-Funktionen biete. (lex)