Open Systems als Tagungsthema

14.08.1986

LONDON (pi) - Zum vierten Mal veranstaltet die Online International die "International Open Systems Conference". Tagungsort ist das Hotel "The Barbisan" in London vom 4. bis 6. März 1987.

Das Programm gliedert sich in drei Hauptgebiete: Entwicklung und Einsatz offener Systeme, gegenwärtige Tendenzen und Probleme, strategische und administrative Gesichtspunkte. Die Tagung beschäftigt sich mit den verfügbaren OSI-Produkten, MAP-Standards und deren Auswirkungen, Interworking, ISDN und vielen weiteren Themen.