Web

 

Online-Service überprüft Handys auf Erreichbarkeit

20.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Über die deutsche Website Gate5 kann überprüft werden, ob ein Handy-Besitzer sein Telefon angeschaltet hat. Der Service nennt sich "SMS Gateway Ping" - nach dem Utility "Packet Internet Groper" (Ping), das die Erreichbarkeit von bestimmten IP-Adressen checkt.

Und so funktioniert´s: Nach Eingabe der bestimmten Handy-Nummer wird die Anfrage per SMS gestartet. Die Antwort folgt nach kurzer Zeit. Alle zehn Sekunden wird aktualisiert. Das System kann auch für Nummern in anderen Ländern, beispielsweise Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden verwendet werden.

Der Handy-Nutzer selbst merkt von der Überprüfung nichts. Einziger Hinweis auf Netzaktivitäten könnte jedoch ein Störsignal in einem Radioempfänger sein, der sich in der Nähe des Handys befindet.