Web

 

Online-Jobbörsen werden immer beliebter

01.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mehr als 1,6 Millionen Surfer in Deutschland haben im Januar dieses Jahres Jobbörsen im Internet besucht. Damit hat sich die Zahl im Vergleich zum Vorjahresmonat mehr als verdoppelt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Netvalue. An der Spitze lag die Online-Stellenvermittlung des Arbeitsamtes mit rund 862.000 Einzelbesuchern. Etwa 310.000 Stellensuchende bedienten sich der privaten Vermittlung Stepstone. Auf das Karrierenetz von Monster.de griffen 257.000 Interessenten zu. Rund 176.000 Surfer besuchten die Homepage von Jobpilot.de.