Klicken statt warten

Online-Banking auf dem Vormarsch

28.03.2003

MÜNCHEN (CW) - Den Gang zur Bankfiliale sparen sich immer mehr Europäer: Bereits fast jeder fünfte Bürger der Alten Welt erledigt Finanzgeschäfte über das Internet. Die Zahl der gegenwärtig aktiven Online-Bankkunden von etwa 60 Millionen soll sich bis zum Jahr 2007 auf 130 Millionen mehr als verdoppeln, berichten die Marktforscher von Forrester. Allerdings schwäche sich das Wachstum in den nächsten Jahren ab, denn in Ländern wie Deutschland oder Großbritannien stelle sich langsam eine Sättigung ein. Hierzulande sollen dieses Jahr 20 Millionen Bundesbürger ihre Überweisungen online erledigen. (ajf)