Der Preis zieht an

OnePlus 6 im Video getestet

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Wer aktuelle Hardware deutlich billiger als bei der Konkurrenz abstauben wollte, war bei dem chinesischen Hersteller OnePlus bis jetzt gut aufgehoben. Das neue OnePlus 6 geht einen ähnlichen Weg, ist aber nicht mehr ganz so günstig im Vergleich zu den Mitbewerbern. 519, 569 oder gar 619 Euro müssen Sie berappen. Hardwareseitig bieten Snapdragon 845, 6 oder 8 GB RAM und eine Dual-Kamera wenig Anlass zum Meckern.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.