Oftel fordert mehr Wettbewerb

04.08.1995

LONDON (CW) - Die britische Telecom-Aufsichtsbehoerde Oftel will fuer mehr Konkurrenz im dortigen Markt sorgen. Die Beschraenkungen fuer den ehemaligen Monopolisten und derzeitigen Marktfuehrer British Telecom (BT) wuerden um so eher aufgehoben, je schneller in den meisten Marktsegmenten ein effektiver Wettbewerb herrsche, heisst es in einer vom "Handelsblatt" zitierten Oftel-Erklaerung. Dies wuerde nach Ansicht britischer Experten zwangslaeufig bedeuten, dass der Londoner Carrier entweder weitere Marktanteile abgeben oder zusaetzliche Gewinneinbussen in Kauf nehmen muss. Wie allgemein erwartet, hat die Oftel als ersten Schritt bereits die Aufhebung einer bis dato geltenden Regelung vorgeschlagen, wonach BT die Tarife fuer Mietleitungen jaehrlich um nicht mehr als zwei Prozent ueber der Inflationsrate erhoehen darf.