Web

 

Offizielles Deutschland-Portal ist am Netz

18.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bundespräsident Johannes Rau hat gestern den virtuellen Startschuss für das neue Portal Deutschland.de gegeben. Erstmals angekündigt wurde die Site bereits vor zwei Jahren (Computerwoche online berichtete), offenbar wurde der Aufwand seinerzeit erheblich unterschätzt.

Wie auch immer - die vom Bundespresseamt redaktionell betreute Seite bietet in fünf Sprachen (neben Deutsch Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch) Informationen und Links aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Kultur, Medien, Sport, Staat, Tourismus, Wirtschaft sowie Wissenschaft, die sich über eine Suche durchforsten lassen. Betrieben wird Deutschland.de im Auftrag von der ARGE deutschland.de GmbH, einem Joint Venture von Ponton-Lab GmbH und T-Systems AG. (tc)